fbpx

 96 578 4243

 

Unser Unterricht basiert auf der Konversation, denn wer eine fremde Sprache lernt, will in erster Linie damit kommunizieren. Unser Motto: Sprachen lernen muss Spaß machen. Die Grammatik wird auf unterhaltsame Weise in die Konversation eingebunden, vermittelt und nicht nach konventionellen, orthodoxen Methoden gepaukt.

Gleichermaßen stellen wir uns auf Personen ein, die eine Sprache lernen wollen, um im privaten Umfeld kommunizieren zu können, oder weil sie Sprachkenntnisse für ein Studium oder im beruflichen Bereich benötigen. Aus kommunikativen Situationen entstehen die Themen, mit denen die Sprachkenntnisse in den Bereichen Schreiben, Hören und Lesen gelernt, geübt und vertieft werden.

Die Lerngruppen werden bewusst klein gehalten, um gezielt auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Schülers eingehen zu können. Auch die Lehrstrategien werden auf das individuelle Lernverhalten abgestimmt, um den größtmöglichen Lernerfolg zu erzielen. Im angenehmen, freundlichen Umfeld von estudioSaladar macht sowohl das Lernen als auch das Unterrichten Spaß.

Wir besitzen eine breite Palette an visuellem, didaktischem Material: Spiele und Bilder, die den Lernprozess während des Unterrichts unterstützen und erleichtern. Themen und das jeweils ausgewählte Material orientieren sich an den Interessen der Schüler. Der Unterricht findet sehr offen statt. Wir verwenden abwechslungsreiche Übungen und verschiedene Techniken der Gruppenarbeit, bei denen die Lehrer nicht nur Vermittler von Sprachwissen sind, sondern vor allem Hilfestellung zum intuitiven Verstehen einer Sprache geben. Darüber hinaus erklären die Lehrer Strategien, wie die Schüler außerhalb des Unterrichts Kontakt zu der fremden Sprache finden und so das im Unterricht Gelernte üben und anwenden können.